5. Mrz 2008

Kat. Einzelstücke | 0 Kommentare

Goethe-Institut: Neues Hörbuch-Dossier

goethe-institut.gifDie Goethe-Institute sind gewissermaßen die offiziellen Auslandsvertretungen Deutschlands in Sachen Bildung und Kultur. Sie sollen im Ausland das positive Bild des Landes der “Dichter und Denker” pflegen und verstärken.
Da will es schon etwas heißen, wenn neben Theater, Literatur, Wertekommissionen usw. nun auch das Hörbuch einen eigenen Bereich auf goethe.de erhält. Und der fällt gar nicht so klein aus: Von Hörspielen über Hörverlage, vom Rilke-Projekt zur “Magie der Märchen” bis hin zu ausführlichen Artikeln, dass Hörbücher empfehlenswert für Jugendliche sind und die Konzentration stärken. Und wenn man schon dort ist: Ein Blick auf die vorherigen Dossiers lohnt ebenfalls.

Keine verwandten Artikel gefunden.

antworten:

Ohrient.de