3. Mrz 2009

Kat. Software, iTunes | 0 Kommentare

iTunes: Playlisten exportieren

Playlisten-Export

Playlisten-Export

Auch in der aktuellen Version 8 stellt sich iTunes noch etwas spröde mit Exportmöglichkeiten an. Wenn man einzelne Wiedergabelisten z. B. für andere Musik-Software exportieren möchte, so steht nur ein TXT- bzw. XML-Format zur Verfügung, das meistens nicht sehr hilfreich ist. Problemlos hingegen können die meisten MP3-Player und -Programme das Format Playlistenformat M3U verstehen. Zum Glück gibt es das kleine Freeware-Tool “iTunes Export”, das diese Aufgabe problemlos erfüllt. Einmal gestartet erkennt es automatisch die Playlisten, die in iTunes vorhanden sind. Man kann dann diese einzeln oder alle auf einen Schlag in unterschiedliche Formate exportieren und noch diverse zusätzliche Optionen ankreuzen. Damit ist der Austausch zwischen iTunes und anderen Programmen problemlos möglich.

Keine verwandten Artikel gefunden.

antworten:

Ohrient.de