9. Mai 2010

Kat. Podcasttipp | 0 Kommentare

Ohrenblicke – phantasievoller Podcaster

Ohrenblicke

Ohrenblicke

Jens aus Berlin betreibt die Seite “Ohrenblicke”, die in der Tat nicht nur einen Blick wert ist – sondern auch sein Ohr sollte man den abwechslungsreich gemachten Podcasts leihen. Denn die sind abwechslungsreich gemacht – von Erlebnissen in Australien bis zur “Pinguinparade”, vom Popcorndarwinismus bis zu “sonnengereiften Tomaten”. Ohrenblicke geht in der Umsetzung der Themen deutlich über den gängigen “Sprecher sitzt im Zimmer einsam vor dem Mikro”-Podcast hinaus: Geräusche werden eingemischt, Sprachfetzen, musikalische Untermalungen und … und … und (Jens beschreibt auch seine technische Ausstattung). Der Autor ist eben ein echter “Ohrenblickfänger”, wie er sich selbst bezeichnet.
Eine Besonderheit bei Ohrenblicke ist die Rubrik “Lieblingshörer”, die ebenfalls einfallsreich gestaltet ist, z. B. mit einem eigenen Song und dem “Lieblingshörer-Forum”. Stöbern auf der umfangreichen Seite lohnt sich also auf jeden Fall – und natürlich das Reinhören in die Welt der Ohrenblicke!

Homepage von Ohrenblicke

Keine verwandten Artikel gefunden.

antworten:

Ohrient.de