14. Mai 2008

Kat. Podcasttipp | 0 Kommentare

Ohrenseife: Gene lügen nicht

radio-soap.jpgSoap-Operas sind grauenhaft. Ohne Zweifel. Dennoch scheinen gerade irgendwelche Serien mit Migrationshintergrund gut beim dem entsprechenden Publikum anzukommen. Das hat sich wohl auch der WDR gedacht – und eine Seifenoper fürs Radio konzipiert:

Kathrin ist süße 17, vom Land, behütet und ein bisschen verliebt. Dann kommt ihr 18. Geburtstag. Ihr Leben ändert sich mit einem Schlag, als ein altes Familiengeheimnis gelüftet wird. Und fortan bewegt sie nur noch eine Frage: Wer ist Fatih Demirci?

Also irgendwie geht es um leibliche Eltern, um Geschwister, um einen türkischen Vater, der Professor ist usw. usw. usw. Alle Folgen – bisher sind 20 Stück erschienen – stehen als Download zur Verfügung. Und können via Podcast abonniert werden, damit man auch bestimmt nichts verpasst … *stöhn*

Keine verwandten Artikel gefunden.

antworten:

Ohrient.de