24. Nov 2007

Kat. Podcasttipp | 0 Kommentare

Peeping Tom an der Universität Osnabrück

ico-podcast.pngNoch sind es – leider – eher Einzelfälle, dass sich Weblog- oder Podcast-Projekte an deutsche Universitäten verirren. Ein positives Beispiel findet sich seit diesem Wintersemester an der Universität Osnabrück: Hier wird das Seminar “Kino als Kunst” durch einen Weblog samt Podcasts begleitet. Ob es nun um den Film “Die Unzertrenntlichen”, “Peeping Tom” oder das surrealistische Stück “Un chien andalou” geht, immer erfährt man interessante Bezüge und Hintergrundinformationen. Die Podcastfolgen lassen sich über iTunes oder beliebige sonstige Programme abonnieren.

Keine verwandten Artikel gefunden.

antworten:

Ohrient.de