31. Okt 2008

Kat. Podcasttipp | 0 Kommentare

Psychologie-Funkkolleg: Wer wir sind

wer-wir-sind.gifAb sofort ist die erste Folge der neuen Funkkolleg-Reihe “Wer wir sind und wer wir sein könnten” als Podcast downloadbar. Das Kolleg, das sich von Oktober 2008 bis Mai 2009 erstreckt, widmet sich folgenden Fragen:
“Warum sind manche Menschen viel ängstlicher als andere? Oder soviel weniger kooperativ? Werden unsere Beziehungsmuster schon in der Kindheit festgelegt? Wie lassen sich Denkmuster ändern, was hat es mit der Kraft ‘positiver Gedanken’ auf sich?”
Die einzelnen Folgen – mit einer Dauer von jeweils ca. 30 Minuten – stehen nach der Ausstrahlung immer als kostenloser MP3-File zum Download zur Verfügung, ebenfalls kann die Reihe via Feed abonniert werden und die Manuskripte kann man sich als PDF-Datei runterladen. Ergänzend gibt es im Buchhandel einen Reader zu der Sendereihe (ca. 18 Euro).
Alle Einzelheiten zum Funkkolleg gibt es beim Hessischen Rundfunk.
Eine Liste mit Titeln und künftigen Sendeterminen gibt es ebenfalls.

Keine verwandten Artikel gefunden.

antworten:

Ohrient.de