13. Feb 2008

Kat. Radio | 0 Kommentare

Radio-Tatort-Folge Nr. 2: “Schöne Aussicht”

tatort-radio-download.gifWie bereits berichtet war die erste Folge aus der neuen Radio-Tatort-Reihe etwas enttäuschend. Nun, geben wir dem Vorhaben eine zweite Chance. Ab heute, Mittwoch, kann die zweite Folge gehört und mitgeschnitten werden (dabei hilft dieser Freeware-Recorder). Zwar wird die Episode diesmal nicht in allen Sendern gleichzeitig ausgestrahlt (siehe Sendeplan), aber das ist dank des Internets eigentlich egal – es sei denn, man will unbedingt vor einem “normalen” Radiogerät sitzen und zuhören.

Diesmal spielt die Handlung rund um das LKA Magedeburg und beginnt mit dem Fund einer Leiche beim gräflichen Jagdhaus. Die neue Kollegin, Annika de Beer, hat gerade erst die Polizeischule hinter sich gebracht und beginnt ihren Job mit viel Engagement. Einige Stränge führen in die dunkle DDR-Vergangenheit der Kleinstädter – und der Countdown für einen weiteren Mord hat bereits begonnen.

Der Download der Folge als MP3-Datei erfolgt dann wieder, auch etwas später, für einige Tage von der ARD-Seite direkt. Dazu noch ein paar Worte: Das Mitschneiden der Radiosendung ist völlig legal und natürlich auch der Download direkt von der ARD-Seite. Manche Hörer bieten die Datei allerdings als Download auf ihren eigenen Seiten an – das wiederum ist nicht legal. Einer hat die erste Folge sogar frech auf einen Podcastserver geladen und bei iTunes angemeldet – und prompt belegt dieser Podcast (momentan) Platz 1 der iTunes-Charts … Da hätte man ein bisserl mehr von der deutschen iTunes-Redaktion erwarten können …

Keine verwandten Artikel gefunden.

antworten:

Ohrient.de